Oh Yeah Riegel – Protein (12x85g)

Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel
  • Oh Yeah Riegel

31,07€ *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
in den Amazon Warenkorb*gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 23. November 2017 um 23:06 Uhr aktualisiert


Gesamtbewertung
„Unser Ergebnis im Test 2017“
88,60%
SEHR GUT
Proteinqualität
92% ( sehr gut )
Inhaltsstoffe
84% ( gut )
Kaloriengehalt
80% ( gut )
Geschmack
96% ( sehr gut )
Preis-/Leistung
91% ( sehr gut )

Produktbeschreibung

Heute haben wir einen weiteren äußerst hochwertigen Riegel im Proteinriegel Test. Hierbei handelt es sich um den Original Geschmackssieger aus den USA, nämlich den allseits bekannten „Oh Yeah Riegel“. Dieser in den letzten Jahren mehrfach Preise und Auszeichnungen von Amerikanischen Zeitschriften und Online-Magazinen für seinen einzigartigen Geschmack bekommen. In unserem heutigen Beitrag wollen wir dieses Produkt mal genauer unter die Lupe nehmen und mal schauen was er neben dem leckeren Geschmack noch so zu bieten hat.


 

Oh Yeah Riegel Test – Was taugt der beliebte Eiweißriegel?

 

1. Nährwerte

Oh Yeah RiegelBei Betrachtung der Nährwerte müssen wir vor erst ganz klar beachten, dass es sich hierbei um einen 85 g Riegel handelt. Dementsprechend werden die Werte für Kohlenhydrate, Zucker und Fette deutlich höher sein als bei den üblichen Riegeln, welche gerade einmal 35 bis 50g umfassen.

 

Mit den Proteingehalt von satten 30g, deckt der Oh Yeah Riegel eine wirklich große Menge des täglichen Proteinbedarfs ab. Dies ist gleichzusetzen mitdem Proteingehalt von bis zu zwei Portionen Whey-Protein oder einem großen Steak. Dementsprechend haben wir selbst bei einem Riegel dieser Größe einen Proteingehalt von über 30 %, was dahingehen wirklich keine Wünsche offen lässt.

Was die Kohlenhydrate angeht muss man bei einem Riegel dieser Größe natürlich mit den entsprechenden 27 g rechnen. Hierbei waren wir jedoch positiv überrascht, dass es sich beim Oh Yeah Riegel gerade einmal um 8 g reinen Zucker handelt. Die restliche Zahl der Kohlenhydrate wird durch eine Mischung aus Ballaststoffen und Zuckeralkoholen, also gängigem Zuckersatz gedeckt. Was die 13 g Fett angeht bewegt sich der Oh Yeah Riegel mit seiner Größe zweifelsohne auch noch in einem akzeptablen Rahmen. Hierbei missfallen uns die zwei Gramm an mehrfach ungesättigten Fettsäuren natürlich etwas, jedoch ist die Menge so verschwindend gering, dass wir dies auch noch akzeptieren können.

 

Hinweis:
Somit kann man in dieser Kategorie zusammenfassen, dass der Oh Yeah Riegel im Großen und Ganzen über ziemlich gute Nährwerte verfügt. Nun ist jedoch wichtig die Proteinqualität etwas genauer zu betrachten – dem gehen wir in der folgenden Kategorie natürlich nach.


2. Proteinqualität

Oh-Yeah-Riegel-85g-Nährwerte-2

Wie bei einem solch großen Proteinriegel zu erwarten war, handelt es sich hier um eine entsprechende Mischung aus verschiedenen Proteinquellen. Positiv fällt in sie jedoch auf, dass primär Whey Protein Isolat verwendet wurde, welches die hochwertigste Form von Eiweiß darstellt. Weiterhin wurden Soja Protein Isolat, Milch Protein Isolat und Kalzium-Caseinat verwendet. Bis auf das Casein sind das soweit übliche Inhaltsstoffe für größere Proteinriegel, welche für den Muskelaufbau gedacht sind.


3. Geschmack

Was den Geschmack angeht hatten wir bei dem Oh Yeah Proteinriegel ein Erlebnis wie bei keinem anderem Riegel bisher. Normalerweise gibt es geschmacklich bei den Protein Regeln immer einige wenige Volltreffer, welche hervorragend schmecken. Aber natürlich auch immer wieder ein paar absolute Fehlgriffe, welche man besser nicht kaufen sollte. Hierbei jedoch schien jede einzelne Geschmacksrichtung perfekt abgestimmt zu sein und dem entsprechenden Hype und gutem Ruf gerecht zu werden. Der Hersteller liefert hierbei eine große Bandbreite an verschiedenen Geschmäckern, bei welchen es uns ziemlich schwerfällt uns für Favoriten zu entscheiden.

Wir persönlich kennen wir ganz klar die Geschmacksrichtungen empfehlen, welche Nüssen enthalten. Sei es nun Almonds Fudge oder Peanut Butter, beide schmecken absolut hervorragend. Jedoch wie bereits erwähnt haben wir auch an den schokoladigen Sorten überhaupt nichts auszusetzen.

Hinweis:
Beim Oh Yeah Proteinriegel können Sie wirklich die Geschmacksrichtung wählen, welche Sie persönlich anspricht. Nicht wie bei verschiedenen anderen Eiweißregeln, bei denen man besser die Standardausführungen wie Schokolade, Vanille oder Erdbeer wählt um kein geschmackliches Disaster zu erleben.


4. Preis-/Leistung und Fazit 

Mit einem Preis von knapp 30 € für zwölf Riegel scheint der Oh Yeah Proteinriegel auf den ersten Blick ziemlich teuer zu sein. Hierbei müssen Sie jedoch ganz klar beachten, dass dieser Proteinriegel mit seinen satten 85 g teilweise fast in doppelt so groß ist wie andere Proteinriegel. Dementsprechend wird dieser Riegel um einiges sättigender wirken, bringt doppelt soviel Eiweiß mit und stellt schon fast eine eigene Mahlzeit da. Von den anderen Riegeln würden Sie beispielsweise nach einer sportlichen Einheit vielleicht sogar zwei „wegsnacken“, weil diese eben nur halb so groß sind. Dementsprechend können wir zusammenfassend in dieser Kategorie sagen, dass der Preis für den Oh Yeah Proteinriegel zwar schon etwas teurer als üblich ist, jedoch unserer Meinung nach noch fair ist.

 

Fazit zum Oh Yeah Riegel 

Trotz einiger Abzüge in der Kategorie der Nährwerte ist und bleibt dieser Regel immer noch einer unserer Favoriten. Jedoch sind wir der Meinung, dass man den Oh Yeah Riegel nicht als einen Low Carb Riegel verwenden sollte, sondern eher zum Muskel- und Masseaufbau und als eine leckere und gesunde Alternative zu Schokoriegeln. Wenn man diesen Proteinriegel nämlich mit den Ansprüchen dieser Kategorie betrachtet, stellt er ein hervorragendes Produkt dar.  aufgrund der hochwertigen Proteinquellen und dem überragend guten Geschmack empfehlen wir diesen Proteinriegel ganz besonders den Feinschmeckern und Nuss-Liebhabern unter euch.

Hinweis:
Somit sprechen wir auch für diesen Regeln klare Kaufempfehlung aus, würden jedoch den Low Carb Anhänger eher zu unserem Testsieger dem Questbar oder anderen kohlenhydratarmen Riegeln aus unserem Proteinriegel Test raten.

Typ Low-Carb Riegel
Marke Oh Yeah
Preis 20 - 40€
Größe 85g
Art der Kohlenhydrate Zucker-Ersatz
Protein-Art Whey Protein
Qualität Sehr Gut
Menge 12 Riegel
Proteingehalt 30%
Oh Yeah Riegel

31,07 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 23. November 2017 um 23:06 Uhr aktualisiert